Tempolimit USA

So schnell dürfen Sie in Amerika fahren

Anders als in vielen anderen Ländern der Welt gibt es in den USA kein einheitliches Tempolimit. Die genauen Regelungen richten sich nach dem jeweiligen Bundesstaat.

Datum:
Die Tempolimits in den Vereinigten Staaten liegen je nach Bundesstaat zwischen 55 und 85 Meilen. Offiziell darf man in Texas mit bis zu 85 Meilen am schnellsten fahren, sofern dies am Highway oder der Interstate entsprechend deklariert ist. Der Bundesstaat Montana hatte bis 1999 kein Tempolimit und empfahl Autofahrern lediglich, eine "angemessene Geschwindigkeit" zu fahren. Mittlerweile ist die erlaubte Höchstgeschwindigkeit aber auch hier auf 100 Meilen pro Stunde (ca. 160 km/h) festgelegt.

Innerorts 30 Meilen

Innerorts gilt in vielen Regionen der USA eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 mph, das sind rund 48 km/h. Auf größeren Durchgangsstraßen darf innerorts nach einem entsprechenden Hinweis auch schneller gefahren werden.
Weitere Links: