Kann auch der Vertreter

Auto ummelden: Vollmacht

Wer ein Auto auf seinen Namen an- oder ummelden will, muss dies nicht unbedingt selbst tun. Er kann auch einen Vertreter mit einer Vollmacht ausstatten.

Datum:
Oftmals ist es nicht möglich, ein neues oder gebrauchtes Fahrzeug persönlich an- oder umzumelden. Dies ist genauso problemlos von jeder mindestens 18 Jahre alten Person zu erledigen, die eine Vollmacht hat – entsprechende Vordrucke können bei den Straßenverkehrsbehörden heruntergeladen werden. Gängige Praxis ist das unter anderem auch bei Autohäusern, die die Arbeit der Anmeldung übernehmen.

Anmeldedienste

In den meisten Städten gibt es Zulassungsdienste, die das eigene Auto gegen eine entsprechende Gebühr entweder ab-, um oder anmelden. So erspart sich die Wartezeit in den Straßenverkehrsämtern.
Weiterer Link: