Eine Woche Frist

Autounfall bei der Versicherung melden

Wer an einem Unfall beteiligt ist, sollte diesen nicht nur der Polizei melden. Auch die Versicherung muss umgehend informiert werden.

Datum:
Zu viel Zeit lassen sollte man sich mit der Nachricht an die eigene Versicherung nach einem Unfall nicht. Dies ist hinsichtlich einer zügigen Abwicklung nicht nur im eigenen Sinne, sondern garantiert auch, dass der Schaden in voller Höhe reguliert wird. Erfolgt die Anzeige des Unfalls an die eigene Versicherung verzögert, kann diese die Höhe der Kostenübernahme reduzieren oder in bestimmten Fällen sogar komplett ablehnen. Um dies zu verhindern, sollte eine Schadensereignis innerhalb einer Woche gemeldet werden.

Keine gesetzliche Regelung

Die Wochenfrist ist jedoch lediglich eine grobe Vorgabe des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft, die speziell für Haftpflichtschäden gilt. Die genauen Regelungen sind den eigenen Versicherungsbedingungen zu entnehmen, wobei sich diese jedoch in vielen Fällen an den Vorgaben des Gesamtverbands orientieren.
Weiterer Link: