Android Auto

Android Auto einrichten - so geht's

Mit Android Auto können Sie bestimmte Apps ihres Smartphones, wie zum Beispiel Navigationsapps oder Musikdienste in das Infotainmentsystem Ihres Autos integrieren. So richten Sie Android Auto ein.

Datum:
Android Auto
Auf Ihrem Smartphone muss mindestens das Betriebssystem Android 5.0 (Lollipop) installiert sein. Wer das Optimum aus Android Auto herausholen will, sollte Android 6.0 (Marshmallow) oder eine höhere Version nutzen. Laden Sie die Android Auto-App im Google Play Store herunter. Öffnen Sie die Android Auto-App und folgen Sie den Anweisungen. Eventuell werden Sie gebeten, diverse Apps wie zum Beispiel Google Maps, herunterzuladen und die Sicherheitshinweise sowie Nutzungsbedingungen zu akzeptieren.

Wichtig: Smartphone muss per Bluetooth mit dem Auto verbunden sein

Gewähren Sie Android Auto Zugriff auf die Funktionen und Apps Ihres Smartphones. Aktivieren Sie Benachrichtigungen für Android Auto. Falls Ihr Smartphone bereits per Bluetooth mit Ihrem Auto gekoppelt ist, müssen Sie nur noch das entsprechende Gerät auswählen und aktivieren so das automatische Starten für Android Auto. Falls Sie das Handy mit der Android Auto-App über ein USB-Kabel verbinden, erfolgt die Aktivierung von Bluetooth auf Ihrem Smartphone automatisch.