Messenger im Auto benutzen

Android Auto: WhatsApp

Den Nachrichten-Dienst WhatsApp benutzt heute fast jeder. Wer auch im Auto nicht auf den Messenger verzichten möchte, kann ihn über Android Auto benutzen.

Datum:
WhatsApp ist mittlerweile der meistgenutzte Messenger-Dienst der Welt. Viele wollen diesen Service auch im Auto nutzen. Doch bei der Fahrt gehören die Hände ans Steuer und nicht auf die Smartphone-Tastatur. Per Android Auto kann man WhatsApp auch während der Fahrt bedienen. Zunächst einmal sollte das eigene Smartphone nicht irgendwo im Fahrzeug herumliegen, sondern in einer Halterung befestigt sein. Per Kabel oder Bluetooth wird das Smartphone dann mit dem Fahrzeug bzw. dessen Sound- / Navigationssystem verbunden.

WhatsApp-Mitteilungen während der Fahrt

Um während der Fahrt eine Mitteilung per WhatsApp zu versenden, einfach die Mikrofontaste am Lenkrad oder das Logo auf dem Display des Smartphones drücken. Danach den Befehl "okay Google, WhatsApp-Nachricht an [...]". Anschließend langsam und gut verständlich die Nachricht sprechen. Nach Beendigung der Nachricht wird diese von Android Auto nochmals vorgelesen. Passt die Nachricht, diese Rückfrage mit einem "ja" beantworten und schon wird die Kurznachricht via WhatsApp versandt.