Messenger im Auto benutzen

Android Auto: WhatsApp

Den Nachrichten-Dienst WhatsApp nutzt fast jeder. Wer auch im Auto nicht auf den Messenger verzichten möchte, kann ihn über Android Auto einbinden.

Datum:
WhatsApp ist der meistgenutzte Messenger-Dienst der Welt. Viele wollen diesen Service auch im Auto nutzen. Doch bei der Fahrt gehören die Hände ans Steuer und nicht auf die Smartphone-Tastatur. Per Android Auto kann man WhatsApp auch während der Fahrt bedienen. Dazu sollte das Smartphone in einer Halterung befestigt und per Kabel oder Bluetooth in das Infotainmentsystem des Fahrzeugs eingebunden sein.

WhatsApp-Mitteilungen während der Fahrt

Um während der Fahrt Mitteilungen per WhatsApp zu versenden, drücken Sie die Mikrofontaste am Lenkrad oder das Logo auf dem Display des Smartphones. Danach sprechen Sie den Befehl "Okay Google, WhatsApp-Nachricht an [...]". Anschließend langsam und gut verständlich die Nachricht diktieren. Nach Beendigung der Nachricht wird diese von Android Auto nochmals vorgelesen. Passt alles, die entsprechende Rückfrage mit "ja" beantworten, und schon wird die Kurznachricht via WhatsApp versendet.