Abnehmbare Anhängerkupplung

Darf eine abnehmbare Anhängerkupplung immer am Auto bleiben?

Eine abnehmbare Anhängerkupplung ist praktisch. Darf man sie auch am Auto lassen, wenn man keinen Anhänger zieht? Um diese Frage eindeutig zu beantworten, gilt es einige Punkte zu beachten.

Datum:
Grundsätzlich gilt: Eine bindende Vorschrift, wonach eine abnehmbare Anhängerkupplung bei Fahrten ohne Anhänger demontiert werden muss, besteht nicht. Allerdings muss die Kupplung dann entfernt werden, wenn das in den Fahrzeugpapieren vermerkt ist. Ein Beispiel dafür wäre, wenn der Kupplungskopf der Anhängerkupplung so platziert ist, dass er das Kennzeichen des Fahrzeugs verdeckt.

Streitfall Auffahrunfälle

Etwas diffiziler wird es, wenn es um Auffahrunfälle geht. Da führen Versicherungen gerne die Erhöhung der sogenannten Betriebsgefahr ins Feld. Wenn durch eine montierte abnehmbare Anhängerkupplung einen größerer Schaden entsteht, als es ohne der Fall gewesen wäre. Dann könnten die eigenen Ansprüche, auch bei Nichtverschulden gemindert werden.

Keine rechtliche Grundlage

Allerdings gibt es bislang kein Gerichtsurteil, das diese Praxis untermauert. Einige Versicherer raten dennoch, die abnehmbare Anhängerkupplung zu demontieren, da diese beim Rangieren einen größeren Schaden verursachen könnte, als wenn sie sich nicht am Fahrzeug befindet.
Weiterer Link: