Autopflege

Autoscheiben reinigen – so geht's!

Um sicher mit dem Auto unterwegs zu sein, muss man den Durchblick behalten und seine Autoscheiben reinigen. Wie putzt man seine Autoscheiben am besten?

Datum:
Nur die Front- und allenfalls die Heckscheibe verfügen über einen Scheibenwischer. Jedoch sollten alle Scheiben am Fahrzeug gründlich gereinigt sein. Hierzu eignet sich warmes Wasser mit ein paar Spritzern Scheibenreiniger oder Spülmittel.

Tipp beim Reinigen der Autoscheiben - aufgeschnittene Kartoffel nutzen

Auch die Wischerblätter sollte man nicht vergessen zu putzen. Danach kurz Abspülen und die Scheibe mit einer aufgeschnittenen Kartoffel einreiben. Danach die Scheibe erneut abspülen. Quietschen die Scheibenwischer trotz der sauberen Scheiben noch immer, diese (oder zumindest die Gummis) einfach im Autoteilehandel, Baumarkt oder einer Werkstatt austauschen. Dies sollte man einmal im Jahr auf jeden Fall tun, denn die gute Sicht nach vorn und hinten kann Leben retten.