Darum gibt es Dieselhandschuhe

Sind Dieselhandschuhe Pflicht?

Bei vielen Tankstellen gibt es Plastik-Einweghandschuhe in der Nähe der Dieselzapfsäule, um die Hände vor dem Kraftstoff zu schützen. Sind diese Handschuhe verpflichtend vorgeschrieben?

Datum:
Eine klare Vorschrift, dass jede Tankstelle, die Dieselkraftstoff führt, Plastikhandschuhe anbieten muss, besteht nicht. Allerdings bieten die meisten Tankstellenbetreiber sie als Service für die Kunden an.

Dieselkraftstoff bleibt eher an der Haut haften

Der Grund: Im Gegensatz zu Benzin, verflüchtigt sich der dickflüssigere Dieselkraftstoff nicht so schnell und bleibt leichter an der Haut haften. Daher ist es aus hygienischen und gesundheitlichen Gründen anzuraten, die Handschuhe beim Tanken zu tragen. Das verhindert auch, dass der Dieselgeruch an den Händen haften bleibt.
Weiterer Link: