Bei 140 km/h ist Schluss

Tempolimit Bulgarien

Das Tempolimit in Bulgarien wird nicht so scharf überwacht wie in den anderen europäischen Staaten. Die Strafen sind zudem geringer.

Datum:
Auf Autobahnen in Bulgarien liegt das Tempolimit bei 140 km/h und auf ausgebauten Schnellstraßen bei 90 km/h. Auf allen außerstädtischen Straßen wie Landstraßen darf ebenfalls maximal 90 km/h schnell gefahren werden, wobei Motorräder und Gespanne nur 80 bzw. 70 km/h schnell sein dürfen.

Innerorts Tempo 50

Innerorts gilt in Bulgarien wie in den meisten Staaten eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 50 km/h. Auf größeren Durchgangsstraßen darf innerorts nach einem entsprechenden Hinweis 70 km/h gefahren werden.
Weiterer Link: