Diese Strafen drohen

Auto-TÜV abgelaufen

Die TÜV-Untersuchung ist für Autos obligatorisch und ist in regelmäßigen Abständen durchzuführen. Wer sich nicht daran hält, muss zahlen. Alles zum Thema Auto-TÜV abgelaufen!

Datum:
Wird ein Fahrzeug nicht fristgerecht zur Zwischen- oder Hauptuntersuchung bei TÜV oder Dekra vorgestellt, übt sich der Gesetzgeber acht Wochen lang in Geduld. Danach sind 15 Euro fällig, solange ein Zeitraum von bis zu vier Monaten nicht überschritten wird.

Auto TÜV abgelaufen - diese Strafen drohen

Wer innerhalb von acht Monaten zum Check kommt, ist mit 25 Euro Bußgeld dabei. Größere Terminversäumnisse werden mit 40 Euro und zwei Punkten in Flensburg bestraft. Wer mehr als zwei und weniger als acht Monate zu spät zur Abgasuntersuchung kommt, hat 15 Euro zu entrichten. Danach fallen 40 Euro an, und einen Flensburger Punkt gibt's dazu. Wer sein Auto nach Aufforderung zur Mängelbeseitigung nicht fristgerecht bei den Prüfern vorstellt, wird nochmals mit 15 Euro belangt.