Autobatterie selber wechseln

Autobatterie selber wechseln: So wird's gemacht!

Eine leere Batterie ist einer der häufigsten Gründe, weshalb ein Auto nicht anspringt. Dem beugen Sie durch einen regelmäßigen Wechsel vor. Eine Anleitung.

Datum:
Alle paar Jahre muss die Autobatterie gewechselt werden. Ein Tausch wird ohne große Anmeldung beim Autohändler oder in der Werkstatt in einer halben Stunde erledigt. Jedoch kann man die Autobatterie auch problemlos selbst wechseln, wenn man ein paar Punkte beachtet.

Schritt für Schritt vorgehen

Zunächst sollte man klären, welche Batterie im eigenen Auto verbaut ist. Das geht aus der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs hervor. Alternativ kann man auch unter der Motorhaube oder im Kofferraum schauen, welche Batterie mit welcher Kapazität dort verbaut ist.

So klappt der Batterie-Wechsel

  • Schalten Sie vor dem Ausbau zunächst alle Verbraucher, wie zum Beispiel das Radio oder das Licht aus.
  • Öffnen Sie die Motorhaube, dort befindet sich bei vielen Autos die Batterie. Achtung: Bei manchen Fahrzeugen ist der Akku auch im Kofferraum untergebracht. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, schauen Sie in der Betriebsanleitung nach.
  • Als erstes schrauben Sie das schwarze Kabel mit einem geeigneten Werkzeug vom Minuspol ab. Den erkennen Sie an dem kleinen Minuszeichen auf der Batterie. Legen Sie das Kabel so zur Seite, dass kein Kontakt mehr zum Batteriepol besteht.
  • Danach folgt die gleiche Prozedur mit dem Pluspol. Den erkennen Sie am roten Kabel und an dem kleinen Pluszeichen auf der Batterie.
  • Um die Batterie aus dem Motorraum entfernen, müssen Sie bei vielen Autos eine kleine Haltverrichtung in Form eines Winkels, der die Batterie fixiert, losschrauben.
  • Dann können Sie die Batterie aus dem Motorraum heben. Halten Sie die Batterie gerade damit keine Flüssigkeit austreten kann.
Die ausgebaute Batterie darf nicht in den Müll. Sie kann dort abgegeben werden, wo Sie die neue Batterie gekauft haben. Mit ihr erhalten Sie auch ihren Batterie-Pfand zurück. Alternativ kann die Batterie auch zum Wertstoffhof gebracht werden. Mehr Infos dazu: Autobatterie entsorgen