So entsorgen Sie ihn richtig!

Ölfilter entsorgen

Ölfilter dürfen nicht in den herkömmlichen Hausmüll geworfen werden – es droht eine empfindliche Geldstrafe. So entsorgen Sie den Filter richtig!

Datum:
Neben dem Alt-Öl muss auch der Ölfilter entsorgt und dem entsprechenden Sondermüll zugeführt werden. Keinesfalls darf der Filter in den Restmüll geworfen werden – es droht ein Bußgeld. Letztendlich landen Ölfilter in der Sonderabfallverbrennungsanlage oder zur thermischen Verwertung in Kraft- oder Zementwerken.

Sammelstellen für Sondermüll suchen

Normalerweise können Sie den Ölfilter dort entsorgen, wo Sie ihn gekauft haben. Wer ein guter Kunde bei seiner Autowerkstatt ist, kann den Ölfilter auch da abgeben. Sollte das nicht möglich sein, gibt es in jeder Stadt und Gemeinde Sammelstellen, wie zum Beispiel Wertstoffhöfe, die solchen Sondermüll entgegen nehmen und entsorgen. In haushaltsüblichen Mengen ist das in der Regel kostenlos.
Mehr zum Thema: Altöl entsorgen