Nach dieser Kilometerzahl steht ein Wechsel an!

Wie oft Zündkerzen wechseln?

Nach wie vielen Kilometern müssen die Zündkerzen gewechselt werden? Bei den meisten Fahrzeugen gilt ein allgemeingültiges Intervall.

Datum:
Wer sein Auto regelmäßig zur Wartung oder Inspektion bringt, hat mit dem Wechseln der Zündkerzen nichts zu tun. Diese werden turnusmäßig nach den Vorgaben des Autoherstellers ausgetauscht.

Fanclubs können weiterhelfen

Wer einen großen Teil der Fahrzeugwartung jedoch selbst übernimmt, findet die Wechselzyklen für die Zündkerzen in der Bedienungsanleitung oder auf vielen Websites von Clubs und Fans. Bei den meisten Fahrzeugen sollten die Zündkerzen zwischen 25.000 und 30.000 Kilometern erneuert werden. Bei einigen neueren Triebwerken wurden diesen Zyklen auf 50.000 bis 60.000 Kilometer verdoppelt.
Hier finden Sie alles Infos zum Thema Zündkerzen.