Buchstabenanalyse

Wie schnell darf ich mit meinen Reifen fahren?

Auf der Seitenwand gibt einem der Autoreifen allerhand Informationen. Unter anderem, wie schnell man damit maximal fahren darf. Speziell bei Winterreifen ist das eine wichtige Information.

Datum:
Neben Angaben zu Reifenbreite, dem Verhältnis von Breite zu Höhe oder der Tragfähigkeit, informiert die Seitenwand des Pneus auch über die erlaubte Höchstgeschwindigkeit. Der Buchstabe hinter dem Load Index steht für den Speed Index, sagt also aus, für welche Höchstgeschwindigkeit der Reifen ausgelegt ist. Bei PKW sind die gängigsten Bezeichnungen:
S – bis 180 Km/h
T – bis 190 Km/h
H – bis 210 Km/h
V – bis 240 Km/h
W – bis 270 Km/h
Y – bis 300 Km/h
ZR – über 240 Km/h
Weiterer Link: