So können Räder verschickt werden!

Kompletträder versenden

Auktionsportale stehen gerade bei Autoteilen hoch im Kurs. Doch wie versendet man einen kompletten Radsatz an den Käufer?

Datum:
Der Aufwand, die eben im Internet versteigerten Kompletträder vom Käufer abzuholen zu lassen oder selbst mit dem Auto zu ihm zu transportieren, ist vielen nicht nur wegen der Entfernung zu groß. Abgesehen vom immensen Zeitaufwand sind viele Autos schlicht zu klein, einen kompletten Radsatz zu transportieren. Die großen Paketdienste und einige Spezialfirmen haben diese Lücke entdeckt und schließen sie mit einem entsprechenden Versandservice.

Zuerst Pakete anliefern

Wer den Service in Anspruch nehmen will, muss zunächst Reifen-/Felgengröße, die Anzahl der zu versendenden Räder sowie Versand- und Lieferadresse angeben. Nach ein bis zwei Tagen schickt das Versandunternehmen passende Leerkartons – einen für jedes Rad. Die fertig gepackten Kartons werden verschlossen und mit einer Versandadresse versehen, die man selber ausdrucken kann.

Abholung der Räder

Den meisten Dienstleistern kann man das Wunschdatum zur Übergabe mitteilen. Sie holen die Sendung dann termingerecht ab, und so gelangen die Reifen nebst Felgen ein bis drei Tage später sicher und ohne großen Aufwand zum Empfänger. Die Kosten für den Versand von vier Rädern innerhalb Deutschlands liegen zwischen 59 und 100 Euro.