Das richtige BMX-Rad finden

BMX-Rad Größe: so passt’s

Das BMX-Rad erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Im Gegensatz zu anderen Fahrrädern spielt die Größe eher eine untergeordnete Rolle.

Datum:
Beim BMX-Rad spielt die Größe nur eine untergeordnete Rolle. Schließlich ist ein solches Fahrrad – anders als ein Mountainbike oder ein Tourenrad – kein klassisches Fortbewegungsmittel. Bei einem BMX Rad geht es um virtuose Fahrmanöver, die nicht selten auch akrobatische Elemente beinhalten.

BMX-Rad im Fachhandel kaufen

Hier ist eine Übersicht mit Körper-, Reifen- und Rahmengrößen, die bei der Auswahl des richtigen BMX-Rades helfen kann. Allerdings sind das nur ungefähre Werte, die auf Erfahrungswerten basieren. Wie bei jedem anderen Fahrrad empfiehlt es sich, das Rad im Fachhandel zu kaufen. Dort gibt es eine professionelle Beratung, und man kann mit dem Rad eine Prbefahrt machen.

BMX-Rad Rahmengröße

Körpergröße

Reifengröße

Oberrohr (ca.)

95 bis 112 cm

12 Zoll

12 Zoll

112 bis 126 cm

14 Zoll

13 Zoll

126 bis 138 cm

16 Zoll

15 Zoll

138 bis 149cm

18 Zoll

17 Zoll

149 bis 160 cm

20 Zoll

19 Zoll

160 bis 172 cm

20 Zoll

20 Zoll

172 bis 185 cm

20 Zoll

20.5 Zoll

über 185 cm

20 Zoll

mindestens 21 Zoll

Weiterer Link: