Bosch E-Bike-Motor: Explosionszeichnung

So sieht es im Innern des E-Bikes aus

Jedes Bosch E-Bike ist mit einem Elektromotor ausgestattet, der den Fahrer unterstützt. Wir sagen Ihnen, wie es im Innern der Antriebseinheit aussieht.

Datum:
Wenn man die Motorabdeckung inklusive Steuergerät abschraubt, sieht man das Innere der Bosch-Antriebseinheit. Neben dem Motor, der in der Regel rechts oben platziert ist, befinden sich viele Zahnräder. Die Mechanik des Bosch E Bike Motors ist robust und auf Haltbarkeit ausgelegt.

Zahnräder aus teurem Kunststoff

Die Zahnräder des Getriebes bestehen aus einem selbstschmierenden, sehr teuren und haltbaren Kunststoff, während die anderen Zahnräder meist aus Metall sind. Der eigentliche Motor zeigt die üblichen Bauteile eines klassischen Elektroantriebs, in dem ein Magnet in einer Kupferspule rotiert, die unter Strom gesetzt wird.

Updates sind möglich

Im Inneren der Antriebseinheit befinden sich zudem Sensoren, die unter anderem die Trittfrequenz und die Geschwindigkeit messen und so die Unterstützung des Motors festlegen. Für das Steuergerät sind auch Software-Updates möglich, die die Leistungsfähigkeit und die Effizienz des Motors erhöhen.
Weiterer Link: