Verkehrsberuhigte Zone

Vorfahrt Spielstraße

Die Regelung "rechts vor links" gilt auch bei einer Spielstraße, wenn Schilder nichts anderes besagen.

Datum:
Auch in einer Spielstraße gilt die generelle Regelung "rechts vor links". Danach ist auch hier demjenigen Autofahrer Vorfahrt einzuräumen, der sich an einer Kreuzung oder einer Einmündung der Spielstraße von rechts nähert. Voraussetzung ist hierbei jedoch, dass es sich um eine gleichberechtigte Spielstraße handelt und dem keine anderen Regelungen entgegenstehen, die zum Beispiel durch Verkehrszeichen kommuniziert sind. Das wäre zum Beispiel durch einen abgesenkten Bordstein der Fall, der die Regelung aushebelt.

Viele Ausnahmen

Beim Ausfahren aus dem verkehrsberuhigten Bereich ist generell Vorfahrt zu gewähren. Die Rechts-vor-links-Regel gilt bei dieser Ausfahrt nicht. Oftmals wird der Begriff Spielstraße verwendet, wenn es sich um einen verkehrsberuhigten Bereich handelt. Die beiden Begriffe sagen jedoch etwas unterschiedliches aus.
Weiterer Link: